Handschriftliches Logo der Website Notes.at und steht für Bemerkenswertes aus dem Web und Leben. Dient als Navigation zurück zur Startseite.
Bemerkenswertes aus dem Web & Leben

Woche 1

Step by step


/Tag 1 - Aufbruch

/Tag 2 - Visuelles Modelling in the making

/Tag 3 - Im Kreis drehen

/Tag 4 - Versuchen und Scheitern

/Tag 5 - Ordnung





Tag 1 - Aufbruch

16.05.2022


Heute in der Früh bin ich aufgestanden und es war einfach da.

Das Projekt, um das ich zwei Jahre herumgeschwänzelt bin lag extrem klar vor mir. Ich musste fast lachen, als ich mir kurz überlegt habe, wie sehr ich um diese Zeichen herumgeturnt 🤸🏻 bin. Und wie eigentlich alle Wege immer wieder auf dieses Projekt gezeigt haben, und ich habe es einfach nicht gesehen. Oder, ich wollte andere Sachen zuerst sehen. Oder ich musste mich erst richtig vorbereiten, wer weiß das schon so genau 😂 ? Understanding gets the booby price.


Egal. Ich freue mich riesig. Das Projekt heißt „Notizbibliothek“ und es wird ein digitales, immersives Herzprojekt, dass sich schon lange in meinem Kopf zusammenfügt habe und das jetzt geboren werden will.


Heute ist der Startschuss, wir wissen, was zu tun ist, wir wissen, wo es hingeht. Wir können es mit allen Inhalten füllen, die wir möchten. Alles ist erlaubt, alles ist möglich. Nix is fix. Aber eine Richtung, in die wir marschieren wollen. Auf die Plätze, los geht’s! 🥳



PS: Und nicht vergessen:

Nach dem Ziel, ist vor dem Ziel 😅 deswegen sollte die Freude vor allem am Weg liegen.


Jemand geht durch ein Ziel und freut sich. Gleich hinter dem Ziel sind viele andere Ziele. Die Freude muss am Weg liegen.
Du kannst nicht ankommen. Der Weg ist das Ziel.





Happinessskala

—————————————😌—————————


Motti des Tages




Philosophische Erkenntnis des Tages


Höre auf Zeichen

Zeichen sind Wegweiser auf deinem Weg, sie sind Milestones, sie geben Sicherheit und Orientierung. Ein Zeichen ist ein Punkt, an dem man kurz innehält und sich fragt, wie man sich fühlt, dazu steht, was man gerade denkt, gesagt bekommt oder einfach bewusst wahrnimmt. Wenn du ein Zeichen kriegst, sind deine Emotionen der Navigator, sowas wie dein innerer Kompass. Sie geben die Richtung vor. Passt des, oder will ich vielleicht in eine andere Richtung gehen.


Wenn ein Zeichen dir Angst macht, frage dich, worin diese Angst begründet ist. Auf echter spürbarer Angst, oder nur im Kopf? Vergiss’ nicht, der Körper kann nicht lügen, der Verstand schon.


Zeichen zeigen dir den Weg, auf dem man manchmal nicht sehr weit sehen kann. Doch je mehr du weißt, je mehr Bewusstsein du hast, desto heller und lichter wird das System. Man sieht die Stolpersteine besser. Und kann sich auf den Weg fokussieren, den man gehen möchte. Anstatt dorthinzu blicken, wo man nicht hingehen möchte.





Tag 2 - Visuelles Modelling in the making

17.05.2022


Ich arbeite an den Wireframes der Notizdatenbank und freue mich wie ein Kind, wenn ich immer wieder neue Ideen entdecke. Eine Bühne für Loblieder soll es geben und versteckte Eastereggs und natürlich ganz viel Notizen. Ich könnte die Notizbibliothek von unten nach oben designen, auch mal was anderes. Erste Scribbles entstehen.


Es tut so gut, sich an einem Projekt festhalten zu können und das Gefühl zu haben, das alles, was ich machen will, alles was nur irgendwie Spaß macht in diesen Rahmen auch irgendwie hineinpassen kann.


Es ist etwas, das lange währt und endlich gut ist.


Erste Skizzen vom Screendesign.
Erste Wireframes entstehen.




Happiness is a function of accepting what is !!!1einself!


Happinessskala

————————🤨—————————————

(rastlos)


Rest ——————x— activity

Grow ——————x— contribute

Innen ——x————— Außen

(das Außen gibt mir gar nichts heute, nur Absagen 😒)





Tag 3 - Firsts der anderen Art

18.05.2022


Ein Tag voller Empowerment, Verständnis, Kraft, Lachen, Spaß, Neugierde, Natur und ganz viel Neuem und Altem mit neuer Perspektive. Ein Besuch im Grünen mit langen und guten Gesprächen, Freunde, viel Freude, Gleichschwingen und neue Erkenntnisse.


Firsts

Die Michi Schmalzl, Synchronsprecherin
Serwaaaas





Erkenntnisse aus den Gesprächen

Ich erzähle, wie ich in den letzten Wochen und Monaten mit mir selbst gekämpft habe und ich habe das Gefühl, wieder am Anfang angekommen zu sein, dort wo ich vor zwei Jahren schon war, als ich die Domain gekauft habe. So, als würde sich ein Kreis schließen. Und ein Freund sagt, du bist dort, wo du schon einmal warst, aber zwei Jahre Erfahrung reicher. Du siehst die Dinge jetzt aus einer höheren Perspektive (und zeigt dabei eine Spirale ) 💘 Und eine Freundin sagt, du drehst dich zwar im Kreis, bleibst überall ein bisschen stehen, fügst überall ein bisschen was hinzu und jedes Mal ergibt sich ein verändertes Bild, anders, schöner. Bäm 💗

Ich bin stolz auf mich und uns und muss das erstmal sitzen lassen.




Tag 4 - Versuchen und Scheitern

19.05.2022


Zu erledigen



Happinessskala

——————————😵‍💫————————————





Tag 5 - Ordnung

20.05.2022


Ich kann die Tore der Notizbibliothek schon sehen. Ich stehe quasi davor und ihr auch 😆


Heute wird die alte Seite ausgemistet. Alte Notizen archiviert. Raum geschaffen, für das Neue, das da kommen möchte. Routinen schaffen.


Und einen visuellen Startpunkt setzen.


Willkommen in der Notizbibliothek!



#notes.at/log#


Links

Alle Logs findest du im Logbuch

Chronologisch nächster Eintrag: Woche 2